Aug 08

Die Web Developer Toolbar von Chris Pederick ist unverzichtbar für jeden Webentwickler. Sie ist kostenlos erhältlich und lässt sich in die Browser Firefox, Flock und Seamonkey integrieren. Bei der Web Developer Toolbar handelt es sich um eine umfangreiche Sammlung von nützlichen Werkzeugen, für die zuvor einige Plug-Ins installiert werden mussten, um die selben Ergebnisse erreichen zu können. So ist es damit möglich einige Einstellungen (Cache, Java, JavaScript,…) auf die Schnelle zu (de-)aktivieren. Weiters nützlich bei der Verwaltung von Cookies, Entwicklung von CSS, Erstellung/Änderung von Formularen und Einbindung von Grafiken. Mit einigen Einstellungen lässt sich die Seite so darstellen, wie sie eine Suchmaschine, oder auf Text-Browser angewiesene Menschen sehen würden. Sonstige Funktionen sind die Darstellungen mit unterschiedlichen Bildschirmauflösungen, hervorheben von Elementen, Benutzung von Lupe und Lineal. Leider konnte ich nur einen kurzen Überblick geben, denn die Möglichkeiten sind praktisch unendlich.



Verwandte Beiträge

1 Kommentar to “Web Developer Toolbar”

  1. Gordon:


    Leider funktioniert die Bildschirmlupe schon seit Monaten nicht mehr. Das Problem scheint bekannt zu sein, eine Lösung wird noch nicht angeboten. Schade.

Kommentar schreiben